Der Barbier von Sevilla

Gioacchino Rossini

Der Barbier von Sevilla

Oper

Komische Oper in zwei Akten in italienischer Sprache (slowakische Übertitel).

Historisches Gebäude
14. 11. 2018 19:00 h - 21:40 h

Vorstellungsplan

Samstag 26. 1. 2019
19:00 h 21:40 h
kaufen
Dienstag 19. 3. 2019
19:00 h 21:40 h
kaufen
Freitag 5. 4. 2019
19:00 h 21:40 h
kaufen

Gioacchino Rossini als wohlbekannter Gourmet betonte gerne mit einer gewissen Übertreibung: „Der Mund ist ein viel empfindlicheres Organ als das Ohr.“ Wie immer, hat er übertrieben und gelacht. Trotz seiner kulinarischen Meisterschaft, die wir auf keinen Fall bezweifeln wollen, beachtet unsere Opernbühne vor allem seine kompositorische Meisterschaft. Der Komponist „mischt“ hier mit unwiederholbarer Leichtigkeit das italienische bel canto mit seinem genialen Erfindungsvermögen und seinem einzigartigen Sinn für Humor.

Vorstellungsdauer: 2 Std. 45 Min. mit einer Pause

Bei Eintrittskarten der. 4 Kategorie im historischen Gebäude des SND handelt es sich um Plätze mit beschränkter Sicht. Dieser Tatsache entspricht auch der reduzierte Eintrittskartenpreis, deshalb besteht keine Möglichkeit der Rückerstattung des Eintrittsgeldes bei der Beanstandung der beschränkten Sicht seitens des Kunden.

Inszenierungsteam

Inszenierung Roman Polák
Bühnenbild Pavel Borák
Choreographie Stanislava Vlčeková
Chorleiter Pavel Procházka

Besetzung