Edukative Projekte

Sprechen wir vom Theater, haben wir keine Angst zu diskutieren ...

Für wen ist das Projekt bestimmt:

Für Schüler von mittleren Schulen oder Grundschulen und ihre Pädagogen, aber auch für andere organisierte Gruppen, die planen eine der Vorstellungen aus dem Repertoire des SND zu besuchen, oder die bereits eine Vorstellung gesehen haben.

Projektinhalt:

Das Projekt ist für Zuschauergruppen bestimmt, die die Hintergründe der Geschichten, ihrer Figuren entdecken möchten und die einen Einblick in die Interpretation des Schauspiels und in die allgemeinen Prinzipien des Theaterbetriebs erhalten möchten. Vor der Vorstellung wird Ihnen Dramaturg eine Auslegung zur Inszenierung vermitteln, die Sie zu besuchen planen. Er/Sie wird Ihnen den Autor des Schauspiels in unterschiedlichen Kontexten vorstellen, die Poetik der betroffenen Inszenierung, die Schaffensart des Regisseurs und die Interpretation des Stücks erklären. Er/Sie wird auch die allgemeinen Prinzipien des Theaterschaffens und des Theaterbetriebs nicht auslassen. Wir wollen, dass Sie vorbereitet ins Theater gehen und die Vorstellung in vollen Zügen genießen.

Nach der Vorstellung wird die Dramaturgin die Vorstellung für Sie auf professionellem Niveau analysieren und er/sie wird mit Ihnen über das gesehene Schauspiel, aber auch über das Theaterschaffen im Allgemeinen diskutieren.

Für die Teilnahme am Projekt ist es nicht notwendig eine Lektion vor der Vorstellung und Analyse und Diskussion nach der Vorstellung zu absolvieren, wir empfehlen dies aber.

Für ein maximales Erlebnis des Theaterbesuchs empfehlen wir Ihnen sich am Projekt „Vom Text zur Vorstellung“ zu beteiligen.

Teilnahmebedingungen:

Die genaue Form der Lektion kann direkt mit dem/der Projektlektor/in vereinbart werden. Die Lektionen und Diskussionen können in den attraktiven Räumen unseres Theaters oder, falls Interesse besteht, direkt in der Schule oder an einem anderen vereinbarten Ort stattfinden. Die Teilnehmeranzahl ist auf ungefähr 40 Personen begrenzt.

Lektionsdauer: 60 Minuten

Spezialbonus:

Am Schluss der Lektion wird es die Möglichkeit geben an einem Quiz teilzunehmen. Der Gewinner erhält vom Schauspiel des SND einen sehr speziellen Preis, über den Sie erst nach der Teilnahme am Projekt mehr erfahren werden. Die Quizergebnisse und der Gewinner werden in jeder Gruppe bestimmt.

Kontakt:

Mgr. art. Miriam Kičiňová, Lektorin/ Dramaturgin

miriam.kicinova@snd.sk

Mgr. art. Kristína Letenayová, Leiterin des künstlerischen Betriebs des Schauspiels des SND

kristina.letenayova@snd.sk

 

Vom Text zur Vorstellung

Für wen ist das Projekt bestimmt:

Das Projekt ist für ein breites Spektrum von organisierten Gruppen bestimmt, deren gemeinsames Interesse darin besteht, Informationen über den Theaterbetrieb und die Vorbereitung von neuen Vorstellungen zu erhalten, hinsichtlich der organisatorischen, künstlerischen und technischen Seite.

Projektinhalt:

„Vom Text zur Vorstellung“ bietet eine einzigartige Gelegenheit hinter die Theaterkulissen zu blicken und einen Einblick in den attraktiven künstlerischen-organisatorischen-technischen Prozess zu erhalten, der dem Heben des Bühnenvorhangs zu Beginn jeder Vorstellung vorausgeht. Während des Theaterbesuchs werden Sie die Möglichkeit haben verschiedene Räume hinter der Bühne zu besuchen, es werden Ihnen verschiedene Theaterberufe vorgestellt sowie Theatertechnologien, die während der Vorstellungen verwendet werden und Sie werden die spezielle Theaterterminologie kennenlernen. Sollten Sie sich selbst dem Theaterschaffen widmen, beraten wir Sie gern. Vor allen Schulgruppen empfehlen wir sich gleichzeitig am Projekt „Sprechen wir vom Theater, haben wir keine Angst zu diskutieren…“ zu beteiligen, wodurch das Theatererlebnis maximiert wird.

Teilnahmebedingungen:

Die genaue Form der Lektion kann direkt mit dem/der Projektlektor/in vereinbart werden. Zwecks der Vermittlung eines vollwertigen Erlebnisses kann die Lektion nur in unseren Theaterräumen absolviert werden und die Teilnehmeranzahl ist auf ungefähr 40 Personen begrenzt.

Lektionsdauer: 45 Minuten

Spezialbonus:

Am Schluss der Lektion wird es die Möglichkeit geben an einem Quiz teilzunehmen. Der Gewinner erhält vom Schauspiel des SND einen sehr speziellen Preis, über den Sie erst nach der Teilnahme am Projekt mehr erfahren werden. Die Quizergebnisse und der Gewinner werden in jeder Gruppe bestimmt.

Kontakt:

Mgr. art. Miriam Kičiňová, Lektorin/ Dramaturgin

miriam.kicinova@snd.sk

Mgr. art. Kristína Letenayová, Leiterin des künstlerischen Betriebs des Schauspiels des SND

kristina.letenayova@snd.sk