ALLE VORSTELLUNGEN IM SND SIND BIS AUF WIDERRUF ABGESAGT

Respektierend die Erklärung der Regierung der Slowakischen Republik über den Notstand erließ der Generaldirektor des Slowakischen Nationaltheaters Peter Kováč nach der Sitzung des Stabes für Zivilschutz im SND am 16.3.2020 eine Anordnung über die Verlängerung der Schließung des historischen und neuen Gebäudes des SND sowie der Dekorations- und Kostümwerkstätten des SND BIS AUF WIDERRUF ABGESAGT.

Während der Sitzung des Stabes für Zivilschutz des SND wurde auch festgestellt, dass zum heutigen Tag keine weiteren Fälle der Ansteckung mit dem neuen Coronavirus COVID-19 unter den Mitarbeitern des SND verzeichnet wurden.

Bis zum Widerruf werden alle Vorstellungen des SND abgesagt. Wie bereits bekannt gegeben wurde, können die Besucher, die bereits Eintrittskarten für Vorstellungen erworben hatten, die aus dem oben genannten Grund nicht stattgefunden haben bzw. nicht stattfinden werden, die Rückerstattung des Eintrittsgeldes schriftlich per E-Mail unter der Adresse rezervacie@snd.sk unter der Angabe der Kontonummer und Bankleitzahl (IBAN, SWIFT/BIC) beantragen. Dem Antrag sind eingescannte Eintrittskarten beizufügen. 

Die Besucheranträge werden BIS AUF WIDERRUF ABGESAGT bearbeitet werden.

Im Zusammenhang mit dem Appell des SND Geben Sie der Kultur einen Rettungsring wenden wir uns an Sie, unsere treuen Besucher, damit Sie der Kultur, falls es Ihnen möglich ist, einen Rettungsring geben und ihr helfen diese schwierige Zeit zu überstehen, indem sie auf die Rückerstattung des Eintrittsgeldes für die abgesagten Vorstellungen verzichten. Viele von Ihnen haben sich dieser Initiative bereits angeschlossen. Dafür gelten Ihnen unsere Anerkennung und unser Dank. Mehr Informationen finden Sie unter  https://www.snd.sk/aktuality-tlacove-spravy

Weitere Informationen werden operativ auf unserer Webseite bekanntgegeben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen allen gute Gesundheit.



Ihr SND