HANDSCHRIFTEN DER MEISTER

Edwaard LiangCraig DavidsonWilliam ForsytheJerome Robbins

HANDSCHRIFTEN DER MEISTER

Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal
2. 6. 2022 19:00 h - 21:20 h

Vorstellungsplan

Donnerstag 2. 6. 2022
19:00 h 21:20 h
kaufen
Der komponierte Abend mit dem Titel Die Handschriften von Meistern präsentiert in slowakischer Premiere Bühnenwerke, die das Werk von vier bedeutenden Choreografen des 20. und 21. Jahrhunderts repräsentieren – Edwaard Liang, Craig Davidson, William Forsythe und Jerome Robbins. Jeder von ihnen disponiert über ein charakteristisches und einzigartiges Bewegungsvokabular, über unterschiedliche Körperwahrnehmung von Tänzern und über eine individuelle Haltung zur Einarbeitung der Tanztechnik in den choreografischen Text. Diese vier Einakter-Tanzkompositionen werden durch das technisch anspruchsvolle Niveau sowie durch die Akzentuierung der Bewegungsästhetik und -poetik verbunden, die sich insbesondere im Einklang von Tanz und Musikvorlage widerspiegelt. Die Ambition des Programms liegt in der Bereicherung des Repertoires um moderne Ballettwerke, die für die Interpreten eine große Herausforderung und für das Publikum einen verlockenden Leckerbissen darstellen.
 
Dramaturgie Kristián Kohút
Produktion Matúš Benža, Katarína Kandríková
 
THE VERTIGINOUS THRILL OF EXACTITUDE
Choreografie William Forsythe
Musik Franz Schubert
Bühnenbild und Licht William Forsythe
Kostümdesign Stephen Galloway
Einstudierung Kathryn Bennetts
Beleuchtung – Aufsicht Tanja Rühl
 
MURMURATION
Choreografie Edwaard Liang
Musik Ezio Bosso
Bühnenbild und Kostüme Edwaard Liang
Licht Lisa J. Pinkham
Licht - Aufsicht Robert Eisenstein
Einstudierung Andres Estevez
Geige – Solo Lucia Harvanová, Vladimír Harvan
 
ENTROPY
Choreografie Craig Davidson
Musik Nicholas Thayer
Bühnenbild Craig Davidson
Kostüme Alana Sargent
Licht Martin Gebhardt
Assistentin bei der Einstudierung Alice White
 
THE CONCERT 
Choreografie Jerome Robbins
Musik Frédéric Chopin, Orchestration Clare Grundman
Bühnenbild Saul Steinberg
Kostüme Irene Sharaff
Kostümanpassung Holly Hynes
Beleuchtung Jennifer Tipton
Beleuchtung - Aufsicht Robert Eisenstein
Einstudierung Kipling Houston
Klavier – Solo Ladislav Fančovič, Edita Turian
Die Choreografie von Jerom Robbins wird mit Zustimmung des The Robbins Rights Trust aufgeführt
 
Vorstellungsdauer: 2 Stunden 20 Minuten / zwei Pause
 
Wollen auch Sie unter den Ersten sein, die wissen was im SND los ist?
 
 
 

Inszenierungsteam

Musikalische Leitung Kevin Rhodes

Besetzung

THE CONCERT - Balerína Erina Kaminaka Emily Bromberg
Energická žena Sarah Millner Luana Brunetti
Klavirista/Klaviristka Edita Turian Ladislav Fančovič