The Effect

Lucy Prebble

The Effect

Schauspiel

Ein zeitgenössisches Stück über die verschiedenen Formen von Liebe und Depression.

Neues Gebäude, Studio
23. 10. 2022 18:00 h - 20:20 h

Vorstellungsplan

Samstag 10. 12. 2022
19:00 h 21:20 h
kaufen
Samstag 31. 12. 2022
16:00 h 18:20 h
kaufen
Samstag 18. 2. 2023
19:00 h 21:20 h
kaufen
Zwei junge Menschen treffen aufeinander und plötzlich geschieht es, zwischen ihnen entsteht Liebe. Ein wenig verboten und ziemlich unerwartet. Beobachten wir die Wirkung eines neuen Liebesmittels oder handelt es sich um wahre Gefühle? Vielleicht ist es nur ein Nebeneffekt.
Es handelt sich um ein zeitgenössisches tragikomisches Schauspiel über die Schicksalsliebe und Trauer, die unter unerwarteten Umständen entstehen. Eine Liebesgeschichte in der Welt der Wissenschaft. Eine Leidensgeschichte in der Welt der Medizin. Ein Nebeneffekt mit einer hohen Dosis an Ironie und Humor, aber auch Zerbrechlichkeit. Ein moderner Mythos von Tristan und Isolde und darüber, was alles wir bereit sind für die Liebe zu opfern.
Das Schauspielstück der renommierten britische Autorin Lucy Prebble erforscht die Grenzen der Wissenschaft und Ethik sowie die Grenzen unserer eigenen Emotionen. Das Drama erhielt in Großbritannien den Kritikerpreis für bestes Schauspiel (The Critics‘ Circle Award for Best Play).
 
Vorstellungsdauer: 2 std. 20 Min. mit einer Pause
 
Wollen auch Sie unter den Ersten sein, die wissen was im SND los ist?
 
 

Inszenierungsteam

Übersetzung Zuzana Dzurindová
Dramaturgie Miriam Kičiňová
Bühnenbild Marija Havran
Kostüme Marija Havran
Videoart Alex Zelina

Besetzung