Macbeth

Giuseppe Verdi

Macbeth

Oper

Oper in vier Akten in italienischer Sprache.

Historisches Gebäude
20. 12. 2003

Verdi schuf in seinem Macbeth das Bild eines exzentrischen Paares: Macbeth und Lady Macbeth sind zwei klägliche, dehumanisierte Wesen, deren Beziehung zwischen Ehen-Karikatur und mitleidlosem Machtkampf oszilliert. Beide sind aber auch grausame Verschworene voller Machtgier, die davon besessen sind, ihre menschliche Leere mit irgendetwas zu füllen.

Vorstellungsdauer: 3 Std. mit zwei Pausen

Inszenierungsteam