Der Schwanensee

Piotr Iľjič ČajkovskijMarius PetipaLev I. Ivanov

Der Schwanensee

Ballett

Klassisches Ballett in drei Akten

Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal

Vorstellungsplan

Samstag 29. 1. 2022
19:00 h 22:00 h
angekündigt
Samstag 26. 2. 2022
19:00 h 22:00 h
angekündigt
Samstag 5. 3. 2022
19:00 h 22:00 h
angekündigt
Samstag 2. 4. 2022
19:00 h 22:00 h
angekündigt
Das phänomenale Werk von Piotr I. Tschaikowski, Marius Petipa und Lew Iwanow ist zweifellos der bekannteste Titel des Ballettrepertoires. Die romantische Geschichte von Prinz Siegfried und der wunderschönen Prinzessin Odette, verzaubert in einen Schwan, stellt die Grundlage der klassischen russischen Ballettkunst dar und zählt seit mehr als hundertdreißig Jahren zu den erfolgreichsten Theatertiteln weltweit. Die fesselnde Musik, starke dramatische Linie mit einer romantischen Geschichte des Kampfes der Liebe gegen das Böse stellen eine ständige Herausforderung für namhafte Choreographen dar, angesichts der technischen Aufwendigkeit ist dieses Werk der Maßstab des Niveaus jedes Ballettensembles.
 
Mitwirkend Stundenden des Eva-Jaczová-Tanzkonservatoriums und Orchester der Oper des SND.
 
Vorstellungsdauer: 3 Stunden / zwei Pausen
 
WICHTIGER HINWEIS
Aufgrund der anhaltenden Pandemielage muss präventiv eine große Anzahl von Plätzen im Saal gesperrt (reserviert) werden. An jedem Freitag werden alle Eintrittskarten, die die Covid-Ampel für die folgende Woche bewilligt, für den Verkauf freigegeben. Wir empfehlen Ihnen deshalb freitags, eine Woche vor der Vorstellung, unsere Webseite zu besuchen, um die freigegebenen Karten für die Folgewoche erwerben zu können. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

Besetzung