ERMÄSSIGUNGEN

ERMÄSSIGUNGEN IN DER SAISON 2022/2023

1. Ermäßigungen für Rentner, Studenten, Besitzer von ISIC-, ITIC-, Euro<26-Karten und Schüler
SCHAUSPIEL DES SND → 40 % vom Eintrittskartenpreis auf ausgewählte Vorstellungen und Kategorien:
Neues Gebäude des SND
Antigone 1. Kategorie
Der Ball
Heute Abend spielen wir nicht
Theaterroman
Kubo
Meine russischen Tagebücher
Szenen aus dem Leben des Regisseurs (Ingmar Bergmann)
Krieg und Frieden
Die Hexen von Salem
Macbeth
Kocúrkovo
Der Konformist

Schauspielstudio, neues Gebäude des SND

Allein entkommen (Escaped alone) 2. Kategorie
Sünde/Jenufa
Chaos
Illusionen
Glorious!
Die Wohlgesinnten
Leni
Winter Wedding
Die Mitternachtsmesse
Asche und Leidenschaft
Vor Sonnenuntergang     
The Effect
Die Mutter
Glengarry Glen Ross
Miststück
24
Ein sauberes Haus
Wunschkonzert   
Weißwasser    
Kinder

Die Ermäßigungen gelten nicht auf Premieren, Silvestervorstellungen (31. 12.), Gastvorstellungen sowie ausgewählte Sonderveranstaltungen (laut Bestimmung des Vertriebsleiters des SND nach Absprache mit dem Spartendirektor).

 
OPER DES SND → 40 % vom Eintrittspreis für Plätze der 3. Kategorie
 
Die Ermäßigung gilt nicht für folgende Vorstellungen:
Matinee
Kammerkonzert

Die Ermäßigungen gelten nicht auf Kindervorstellungen, Vormittagsvorstellungen, Silvestervorstellungen (31. 12.), Premieren, Dernieren, Gastvorstellungen sowie ausgewählte Sonderveranstaltungen (laut Bestimmung des Vertriebsleiters des SND nach Absprache mit dem Spartendirektor

BALLETT DES SND → 40 % vom Eintrittspreis auf Plätze der 3. Kategorie
 
Die Ermäßigungen gelten nicht auf die Vorstellungen Der Nussknacker, Ein Käfer ist geboren, Silvestervorstellungen (31. 12.), Vorpremieren, Generalproben, Premieren, Kindervorstellungen, Gastvorstellungen sowie ausgewählte Sonderveranstaltungen (laut Bestimmung des Vertriebsleiters des SND nach Absprache mit dem Spartendirektor).
 
Die Ermäßigungen für die Vorstellungen der Oper de SND, des Balletts des SND und des Schauspiels des SND können weder kumuliert, noch untereinander oder mit anderen Ermäßigungen kombiniert werden, noch bei Vorstellungen mit reduzierten Eintrittspreis (öffentliche Generalproben, Vorpremieren, Vormittagsvorstellungen und sonstige Vorstellungen, die an den Kassen des SND beworben werden) beansprucht werden.
 
2. Ermäßigungen für körperlich Schwerbehinderte (ZŤP) und körperlich Schwerbehinderte mit Begleitperson (ZŤPS) und Rollstuhlfahrer/-innen
 
Schwerbehinderte (ZŤP) / Begleitpersonen von Schwerbehinderten (ZŤPS): 50 % auf den gesamten Zuschauerraum und auf alle Vorstellungen außer Premieren, Gastvorstellungen, ausgewählten Sonderveranstaltungen und Vormittagsvorstellungen (laut Punkt 5 dieses Artikels, Vorstellungen mit bereits angepasster Preisliste).
 
Rollstuhlfahrer/-innen: haben einen ermäßigten Einlass für 5 € auf vorbehaltenen Plätze auf alle Vorstellungen gemäß der Richtlinie Nr. 3/2018 außer Premieren, Gastvorstellungen, Sonderveranstaltungen. Das Slowakische Nationaltheater empfiehlt Rollstuhlfahrern/-innen in Begleitung einer Begleitperson zur Vorstellung zu kommen. Eine Begleitperson hat Anspruch auf 50 % Ermäßigung beim Erwerb einer Eintrittskarte, die zusammen mit der Eintrittskarte für einen Rollstuhlfahrer/eine Rollstuhlfahrerin erworben wird.
 
Das SND kann aus organisatorischen, technischen und Sicherheitsgründen nur solche Besucher als Rollstuhlfahrer/-innen anerkennen, die eine Eintrittskarte für einen vorbehaltenen Platz für Rollstuhlfahrer/
-innen, im Sinne der Richtlinie Nr. 3/2018 erwerben und den erworbenen Platz im Rahmen einer konkreten Vorstellung auch tatsächlich nutzen. Falls der/die Rollstuhlfahrer/-in jedoch nicht den vorbehaltenen Platz gemäß der Richtlinie Nr. 3/2018 nutzt, nimmt der/die Besucher/-in zur Kenntnis, dass es seitens des SND nicht möglich ist beim Auftreten von außergewöhnlichen Notsituationen oder bei einer außergewöhnlichen Situation höchst effiziente Maßnahmen zu ergreifen, die die Sicherheit dieses/er Besuchers/-in im Sinne der einschlägigen Rechtsvorschriften (insbesondere im Sinne des Gesetzes Nr. 314/2001 Ges. Samml. über Brandschutz im Wortlaut späterer Vorschriften, der Verordnung des Innenministeriums der SR Nr. 121/2002 über Brandschutzprävention im Wortlaut späterer Vorschriften) sicherstellen, und dass dem/der Besucher/-in aus technischen und organisatorischen Gründen der Zutritt zu Eingängen, die im Sinne der Richtlinie Nr. 3/2009 für Rollstuhlfahrer/-rinnen vorbehalten sind, nicht ermöglicht werden kann.

 
3. Ermäßigung für Schüler oder Studenten von Kunstschulen (Grundschulen, mittleren Schulen, Konservatorien, Hochschulen) und für Studenten von kunstwissenschaftlichen Fachbereichen auf nicht ausverkaufte Vorstellungen
 
Ballett, Schauspiel, Oper des SND → die Ermäßigung in Form des Eintrittsgeldes in Höhe von 5 € gilt
1 Stunde vor Vorstellungsbeginn auf alle nicht ausverkaufte Vorstellungen des SND (außer Premieren, Gastvorstellungen und Sondervorstellungen).
Neben den Schülern und Studenten von Konservatorien, Studenten der Hochschule für Musische Künste und der Akademie der Künste gilt dieser Sonderpreis auch für Studenten der folgenden Fachbereiche: Kulturologie, Ästhetik, Kunstgeschichte, slowakische Sprache und Literatur, Musikologie, Lehramtsstudiengang – Musikwissenschaft (Musikausbildung).

 
Diese Ermäßigung kann nicht auf im Voraus reservierte Eintrittskarten geltend gemacht werden.
Die Zuteilung der Sitzplätze im Saal liegt im Ermessen des/der diensthabenden Mitarbeiters/-in an der Kasse auch anhand des Zeitlimits bis zum Vorstellungsbeginn.
 
4. Ermäßigung im Rahmen von Schulaktionen für Schüler und Studenten für ausgewählte Abendvorstellungen und Kategorien (Sammelbestellung: mindestens 15 Stck.)
 
Schauspiel, Oper, Ballett des SND → Bei einer Bestellung im Rahmen einer Schulaktion obliegt einem Lehrer oder einer anderen Begleitperson für je 15 Schüler eine (1) freie Eintrittskarte. Die Ermäßigung auf Sammelbestellungen auf die Vorstellungen aller Ensembles richtet sich nach Punkt 1 dieser Anlage Ermäßigungen in der Saison 2022/2023.
 
5. Festgelegte Preise für Vormittags- und Nachmittags-Repertoirevorstellungen (bis 16.00 Uhr einschließlich) – ohne Ermäßigung:

 
Schauspiel des SND

Schauspielsaal (NG)

 

VIP 13 €
1. Kategorie 10 €
2. Kategorie 7 €
3. Kategorie 5 €
Studio (NG)   8 €

Schauspiel des SND: Kindervorstellungen unter der Woche

Kindervorstellungen (NG) VIP 1. Kat. 2. Kat. 3. Kat.
Wie der Riese Holzbrech König geworden ist 7 € 7 € 6 € 5 €
Der Furchtlose 7 € 7 € 6 € 5 €

Schauspiel des SND: Kindervorstellungen am Wochenende und während der Schulferien

Kindervorstellungen (NG) VIP 1. Kat. 2. Kat. 3. Kat.
Wie der Riese Holzbrech König geworden ist 18 € 13 € 11 € 8 €
Der Furchtlose 18 € 13 € 11 € 8 €

Oper des SND: an Arbeitstagen

Neues Gebäude VIP 1. Kat. 2. Kat. 3. Kat.
Die Zauberflöte 7 € 7 € 6 € 5 €
Die Teufelskäthe 7 € 7 € 6 € 5 €
Rusalka 7 € 7 € 6 € 5 €
Carmen 14 € 12 € 10 € 8 €
Maria Stuarda 14 € 12 € 10 € 8 €
Die Fledermaus 14 € 12 € 10 € 8 €

Oper des SND: Kindervorstellungen an Arbeitstagen

Kindervorstellungen (NG) VIP 1. Kat. 2. Kat. 3. Kat.
Das Märchen vom glücklichen Ende 7 € 7 € 6 € 5 €

Oper des SND: Wochenendvorstellungen

Neues Gebäude VIP 1. Kat. 2. Kat. 3. Kat.
Das Märchen vom glücklichen Ende 18 € 13 € 11 € 8 €
Die Teufelskäthe 18 € 13 € 11 € 8 €

Ballet des SND: Kindervorstellungen an Arbeitstagen (gilt nicht an Arbeitstagen während der Weihnachtsferien und Schulferien)



- Vorstellungsbeginn nach 16.00 Uhr

Kindervorstellung (NG) VIP 1. Kat. 2. Kat. 3. Kat.
Ein Käfer ist geboren 34 € 22 € 18 € 12 €
Der Nussknacker 34 € 22 € 18 € 12 €
Pinocchio 34 € 22 € 18 € 12 €

- Vorstellungsbeginn bis 16.00 Uhr

Kindervorstellung (NG) VIP 1. Kat. 2. Kat. 3. Kat.
Ein Käfer ist geboren 7 € 7 € 6 € 5 €
Der Nussknacker 21 € 11 € 8 € 6 €
Pinocchio 21 € 11 € 8 € 6 €

Ballet des SND: an Arbeitstagen (gilt nicht an Arbeitstagen während der Weihnachtsferien und Schulferien)

Neues Gebäude VIP 1. Kat. 2. Kat. 3. Kat.
Ballett & SĽUK 21 € 11 € 8 € 6 €
Giselle 21 € 11 € 8 € 6 €
Der Schwanensee 21 € 11 € 8 € 6 €
Aschenbrödel 21 € 11 € 8 € 6 €
Handschriften der Meister 21 € 11 € 8 € 6 €
La fille mal gardée/Die schlecht behütete Tochter 21 € 11 € 8 € 6 €
Die festgelegten Preise gelten nicht für Vorpremieren, Generalproben, Premieren und Abendvorstellungen (nach 16.00 Uhr).
Die festgelegten Preise gelten nicht für Vormittagsvorstellungen an den Arbeitstagen während der Weihnachtsferien und Schulferien.