Repertoire Ballett

Absolventský koncert Tanečného konzervatória Evy Jaczovej
Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal
 
Sergej Sergejevič Prokofiev, Michael Corder
Aschenputtel
Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal

Aus Anlass des hundertjährigen Jubiläums des Balletts des SND

Ballett&SĽUK/Durch Tanz zu sich finden
Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal

Akademischer Tanz und szenischer Volkstanz in freundschaftlicher Konfrontation – ein komponiertes Tanzprogramm.

Boris Eifman
Beyond Sin | Die Brüder Karamasow
Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal

Die mitreißende Choreographie, bestärkt von der Musik der Größen – Wagner, Musorgski und Rachmaninow, die suggestive Ausstattung und anspruchsvolle Interpretation versprechen ein einzigartiges Zuschauererlebnis.

Piotr Iľjič Čajkovskij
Der Nussknacker
Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal

Ballettmärchen

Piotr Iľjič Čajkovskij, Marius Petipa, Lev I. Ivanov
Der Schwanensee
Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal

Klassisches Ballett in drei Akten

Vasilij Medvedev, Ludwig Aloisius Minkus, Marius Petipa, Stanislav Fečo
Don Quijote
Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal

Klassisches Ballettjuwel

Tibor Frešo, Nikita Slovák, Igor Holováč
Ein Käfer ist Genboren
Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal

Tanzmärchen in zwei Akten

FASHION BALLET ´22
Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal

Zusammenarbeit von einheimischen Choreografen mit slowakischen Spitzen-Modedesignern.

Edwaard Liang, Craig Davidson, William Forsythe, Jerome Robbins
HANDSCHRIFTEN DER MEISTER
Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal
Der komponierte Abend mit dem Titel Die Handschriften von Meistern präsentiert in slowakischer Premiere Bühnenwerke, die das Werk von vier bedeutenden Choreografen des 20. und 21. Jahrhunderts repräsentieren – Edwaard Liang, Craig Davidson, William Forsythe und Jerome Robbins. Jeder von ihnen disponiert über ein charakteristisches und einzigartiges Bewegungsvokabular, über unterschiedliche Körperwahrnehmung von Tänzern und über eine individuelle Haltung zur Einarbeitung der Tanztechnik in den choreografischen Text. Diese vier Einakter-Tanzkompositionen werden durch das technisch anspruchsvolle Niveau sowie durch die Akzentuierung der Bewegungsästhetik und -poetik verbunden, die sich insbesondere im Einklang von Tanz und Musikvorlage widerspiegelt. Die Ambition des Programms liegt in der Bereicherung des Repertoires um moderne Ballettwerke, die für die Interpreten eine große Herausforderung und für das Publikum einen verlockenden Leckerbissen darstellen.   Dramaturgie Kristián Kohút Produktion Matúš Benža, Katarína Kandríková   THE VERTIGINOUS THRILL OF EXACTITUDE Choreografie William Forsythe Musik Franz Schubert Bühnenbild und Licht William Forsythe Kostümdesign Stephen Galloway Einstudierung Kathryn Bennetts Beleuchtung – Aufsicht Tanja Rühl   MURMURATION Choreografie Edwaard Liang Musik Ezio Bosso Bühnenbild und Kostüme Edwaard Liang Licht Lisa J. Pinkham Licht - Aufsicht Robert Eisenstein Einstudierung Andres Estevez Geige – Solo Lucia Harvanová, Vladimír Harvan   ENTROPY Choreografie Craig Davidson Musik Nicholas Thayer Bühnenbild Craig Davidson Kostüme Alana Sargent Licht Martin Gebhardt Assistentin bei der Einstudierung Alice White   THE CONCERT  Choreografie Jerome Robbins Musik Frédéric Chopin, Orchestration Clare Grundman Bühnenbild Saul Steinberg Kostüme Irene Sharaff Kostümanpassung Holly Hynes Beleuchtung Jennifer Tipton Beleuchtung - Aufsicht Robert Eisenstein Einstudierung Kipling Houston Klavier – Solo Ladislav Fančovič, Edita Turian Die Choreografie von Jerom Robbins wird mit Zustimmung des The Robbins Rights Trust aufgeführt   Vorstellungsdauer: 2 Stunden 20 Minuten / zwei Pause   Wollen auch Sie unter den Ersten sein, die wissen was im SND los ist? Teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit und Ihnen werden keine Neuigkeiten mehr entgehen.      
Kunst fürs Leben
Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal

Ballett-Galakonzert zur Förderung des Nationalen Instituts für Onkologie.

Das SND und das Nationale Institut für Onkologie beschlossen aus Rücksicht auf die eingeladenen Ärzte, das Gesundheitspersonal und onkologische Patienten den Galaabend Kunst fürs Leben im Regime „vollständig geimpft“ zu veranstalten. Wir danken Ihnen, dass Sie sich und andere schützen.

Ukrajinský národný balet
Ballett
Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal

Charitatívny galakoncert baletných sólistov z Kyjeva. Výťažok zo vstupného bude venovaný Národnému divadlu Tarasa Ševčenka v Kyjeve.

Večer tanečného umenia VŠMU a Baletu SND
Ballett
Neues Gebäude, Schauspielsaal

Program slávnostného večera, ktorý sa koná pri príležitosti 70. výročia založenia Katedry tanečnej tvorby HTF VŠMU je prezentáciou z výberu záverečných a semestrálnych prác študentov katedry tanečnej tvorby. V programe sa predstavia aj sólisti a členovia Baletu SND s ukážkou z premiéry FASHION BALLET ´22 v choreografii Kristíny Paulin, sólisti a členovia SĽUK-u v choreografii Mareka Gregu a iní hostia.

Účinkujú: sólisti a zbor SND, hostia VŠMU

Ceny vstupeniek: 1. kategória: 12 € 2. kategória: 8 €

Chcete aj vy byť medzi prvými, ktorí vedia, čo sa deje v SND? Nechajte nám na vás kontakt a už vám žiadne novinky neuniknú.