Der Konformist

Alberto Moravia

Der Konformist

Schauspiel

Príbeh o túžbe nájsť svoje miesto v spoločnosti aj za cenu krvi

 

Neues Gebäude, Schauspielsaal
23. 5. 2024 19:00 h - 22:05 h

Vorstellungsplan

Donnerstag 26. 9. 2024
19:00 h 22:05 h
kaufen
Freitag 18. 10. 2024
19:00 h 22:05 h
kaufen
Eine Geschichte über die Sehnsucht danach seinen Platz in der Gesellschaft zu finden, um jeden Preis. Marcello kann sich seit seiner Kindheit nicht einordnen. Seinen Freunden und Nächsten kann er sich nicht mit seinen innersten Gefühlen anvertrauen – mit der Erregung, die er beim Anblick des Todes und des Tötens verspürt. Er bekommt von niemanden eine Strafe, aber auch keine Vergebung oder Verständnis; er wird nur von der Gleichgültigkeit seiner Umwelt umgeben. In seiner Einsamkeit sehnt er sich nur danach wie die anderen zu sein und die gleichen Gefühle mit ihnen zu teilen, die sie verspüren. Jahrelang gelingt ihm das nicht... Plötzlich ändern sich aber die Zeiten und die Geschichte rückt eine Gruppe ins Rampenlicht, für die Marcello wie geschaffen ist; eine Gruppe, in der die Dunkelheit in ihm zur Norm und die Faszination für das Töten zu einer nützlichen Tugend werden. Marcello kann sich endlich als ein vollwertiges Mitglied der Gesellschaft fühlen. Und für die, die es ihm ermöglicht haben, ist er bereit wirklich alles zu tun.
 
Vorstellungsdauer: 3 Std. 5 Min. mit einer Pause
 
Premiere am 15. April, 2023
 
Wollen auch Sie unter den Ersten sein, die wissen was im SND los ist?

Anmerkung

Dramaturgický úvod 30 minút pred predstavením (Foyer Činohry, vstup voľný)

Inszenierungsteam

Übersetzung Miroslava Vallová
Regie und dramatisierung Roman Polák
Dramaturgie Daniel Majling
Bühnenbild Pavel Borák
Choreographische Zusammenarbeit Juraj Letenay
Animation Jakub Reken

Besetzung

Marcello Juraj Loj
Linna/Luisa Rebeka Poláková
Delia Henrieta Mičkovicová (als Gast)
Priester Ivan Vojtek
Dienstmädchen Anna Magdaléna Hroboňová (Student der VŠMU)
Alberi Phi Ngoc Duy (als Gast)
Marcello, Kind/Junge Maroš Baňas (als Gast)
Cirrincione Tomáš Bognár (Student der VŠMU)
Zwei Pfleger, drei Mörder William Heringes (Student der VŠMU) Michal Kvaššay (Student der VŠMU) Richard Labuda (Student der VŠMU) Daniel Zwach (Student der VŠMU)
Drei Prostituierte Natália Slovíková (Student der VŠMU) Kristína Koblišková (Student der VŠMU) Viktória Svoradová (Student der VŠMU)
Frauen, die in der Tanzhalle tanzen Emily Drobňáková (Student der VŠMU) Soňa Fábryová (Student der VŠMU) Rea Frlajsová (Student der VŠMU) Sára Gál (Student der VŠMU) Naďa Gášeková (Student der VŠMU) Kateryna Kolisnichenko (Student der VŠMU) Mária Miklošková (Student der VŠMU) Adriána Moravčíková (Student der VŠMU) Barbora Panáková (Student der VŠMU) Natália Slovíková (Student der VŠMU) Viktória Svoradová (Student der VŠMU) Viktória Vadovičová (Student der VŠMU) Alexandra Zeleňáková (Student der VŠMU) Chiara Mederová (Student der VŠMU) Tamara Hrnčiarová (Student der VŠMU) Alexandra Mišľavceva (Student der VŠMU)
Männer, die in der Tanzhalle tanzen Tomáš Bognár (Student der VŠMU) William Heringes (Student der VŠMU) Michal Kvaššay (Student der VŠMU) Richard Labuda (Student der VŠMU) Mário Mačičák (Student der VŠMU) Daniel Zwach (Student der VŠMU)